Vita – Silke Paurat

Jeder Mensch trägt seine ganz eigenen, persönlichen Erfahrungen und Möglichkeiten in sich und ist inhaltlicher und emotionaler Experte für sich und seine Probleme. Individuelle Kompetenzen, Motive und Werte spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Meine Aufgabe als Beraterin und Coach verstehe ich in der Übernahme der Verantwortung für den professionell gestalteten Prozess.

Hierbei spielt unsere persönliche Begegnung und Entscheidung über eine professionelle Zusammenarbeit eine entscheidende Rolle. Ich unterstütze Sie wertschätzend bei der Entwicklung neuer Perspektiven, Ideen und Handlungsoptionen.

Ich verfüge über 20 Jahre Projektleitungs- und Führungserfahrung im Unternehmen meiner Familie im Bereich Catering-, Location- und Eventmanagement.

Als Mutter von drei erwachsenen Kindern aus erster Ehe lebe ich in Patchwork mit meinem Mann und zeitweise seinen 2 Kindern in Hamburg – mein tägliches Übungsfeld für persönliche Weiterentwicklung. Ich bin zertifizierter Business Coach, Kursleiterin für Stress- und Burnout-Prävention sowie Resilienz-Trainerin. Darüber hinaus bin ich Kursleiterin an der Elternschule Eimsbüttel und arbeite ehrenamtlich als Beraterin in der Diakonie Altona.
Meine Arbeit unterstütze ich mit Elementen aus dem NIG.

Zur Zeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin am Ddif – ein fantastisches Ausbildungsinstitut in Berlin – gegründet von Christine Ordnung nach den Werten und der Haltung Jesper Juuls.

Um die Qualität meiner Arbeit zu gewährleisten, nutze ich regelmäßige Supervision, bilde ich mich kontinuierlich fort und lasse mich selbst coachen.

Zertifizierte Ausbildungen:

  • Business Coach – V.I.E.L. Coaching & Training
  • Stressmanagement-Trainerin – ( AHAB Akademie )
  • Kursleiter Autogenes Training – ( AHAB-Akademie )
  • Resilienz-Trainerin – ( AHAB – Akademie )
  • NIG ® – Practicioner (NIG® Institut – Barbara Innecken)