INVESTITION


Grundlage eines jeden Beratungsprozesses ist die vertrauensvolle Basis
zwischen Ihnen und mir.


Jede gemeinsame Arbeit beginnt daher mit einem Erstgespräch, bei dem beide Partner schauen, ob die „Chemie“ stimmt – ob wir zusammenarbeiten möchten.

Bei Familienberatungen sind die Kinder herzlich willkommen. Sie dürfen dabei sein, müssen es aber nicht. Ich freue mich darauf, Sie im Erstgespräch kennenzulernen und das Anliegen, Ort und eventuelle Dauer der Beratungen zu besprechen. Ebenso, ob Sie dieses Thema in Gegenwart der Kinder besprechen möchten oder ob eine Beratung mit Ihnen als Erwachsene angemessen erscheint.

Selbstverständlich unterbreite ich Konzepte und Angebote für Unternehmen nach einem Erstgepräch gern schriftlich und erläutere Konzepte und Angebote für Kooperationen gern im Unternehmen bei Ihnen vor Ort.

Zwischen den persönlichen Gesprächsterminen stehe ich Ihnen gern telefonisch für Rücksprachen oder aufkommende Fragen zur Verfügung. Beratungen über größere Distanzen können in Ausnahmefällen über Telefon oder Skype geführt werden. Entscheidend ist unser beidseitiger Einsatz für Ihren Erfolg.

Termine für meine Vorträge und Seminare sowie für die laufenden Gruppen zum Thema Jesper Juul und Patchwork finden Sie hier: Seminare/Vorträge

Der Vorteil einer geschlossenen Gruppe: Auch, wer gerade nicht ‚dran ist‘, profitiert vom Zuhören bei den Anderen. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.


Dauer und Verlauf


Veränderungsprozesse – ob in Einzel- oder Familienberatungen - verlaufen nicht linear. Auch wenn häufig schnelle Erkenntnisse möglich sind, brauchen gerade emotionale Veränderungen und Verhaltensänderungen Zeit & Geduld. Daher empfehle ich Ihnen, dass Sie zu Beginn der Therapie zunächst eine Mindestanzahl an Gesprächen für sich einplanen. Erfahrungsgemäß können in den ersten 8 - 10 Sitzungen einer Paar- oder Familientherapie wichtige Veränderungen erreicht werden.

Die Gespräche werden in der Regel zu Beginn wöchentlich oder zweiwöchentlich durchgeführt. Je nach Verlauf können die Abstände danach vergrößert werden. Die Zeit zwischen den Sitzungen ist sehr wichtig! Erlebnisorientierte Therapie stößt Veränderungsimpulse an, die Sie in der Zeit zwischen den Gesprächen im Herzen bewegen und nachwirken lassen können. Je nachdem, welche Ziele Sie erreichen möchten, können sich danach weitere Gespräche anschließen. Die Anzahl der Sitzungen und die Dauer des Beratungsprozesses ergeben sich im Verlauf und werden vorher nicht festgelegt. Sie entscheiden jederzeit über die Fortsetzung oder Beendigung Ihres Prozesses.

Die Investition für eine Coaching- oder Beratungseinheit orientiert sich an folgender Staffel: